Wichtige Hinweise (FAQ):

Bei uns ist immer ein Fahrer mit an Bord, der das Floß steuert.

Grillen ist bei uns nicht möglich!

Trillerpfeifen oder andere Schallgeräte sind nicht erwünscht.

Floßfahrten

Ob als Geburtstagfahrt, Betriebsausflug, Hochzeitsfahrt, Überraschungsgeschenk oder einfach nur so - auf unseren Flößen die Elbe entlang zu schippern, kann für die verschiedensten Anlässe einen unterhaltsamen und ungewöhnlichen Rahmen bilden.

Wir bieten ihnen Floßfahrten auf der Elbe in folgenden Varianten an:

a) sich flussabwärts treiben lassen

bedeutet, an einem Ort an der Elbe zu starten und sich zu einem anderen Ort hintreiben zu lassen. Diese Fahrten bieten wir zwischen der tschechischen Grenze und Meißen an. Dresden, wo sich unser Heimathafen befindet, liegt etwa in der Mitte dieses Bereiches und ist oft Ziel- oder Startort für diese Touren. Vom Hafen aus kommen Sie mit Straßen und S-Bahnen gut zu den Startorten entlang der Elbe bzw. von den Zielorten wieder zurück zum Hafen. Weiter zu Details und Anfrage ...

b) eine Floß-Rundfahrt unternehmen

durch unsere kleinen Außenbordmotoren können wir mit unseren Flößen auch Rundfahrten auf der Elbe mit bis etwa 12 Personen unternehmen.

Schön dabei ist, dass die Touren am selben Ort enden, wo sie begonnen haben. Allerdings ist eine gewisse Lärmbelästigung durch den Motor, welcher uns die Elbe hinaufschiebt, nicht zu vermeiden.

Floßrundfahrten bieten wir auf dem Abschnitt von Pillnitz bis zur Gohliser Windmühle an. Unser Heimathafen unterhalb der Dresdner Altstadt ist für diese Touren ein sehr guter Ausgangspunkt. Weiter zu Details und Anfrage ...