Fluss & Flöße

Wir möchten Sie einladen, sich eine Auszeit zu nehmen und die Elbe mit ihren Landschaften auf eine ungewöhnliche Art zu erleben.

Genießen Sie den Luxus der Langsamkeit und verlassen Sie die Hektik des Alltags für einige Zeit, um sich einfach nur treiben zu lassen.

"Ich fühl mich wie auf einer Insel", sagte einmal ein Gast, "Hektik und Trubel der Stadt können uns hier nichts anhaben, obwohl wir mitten drin sind." - Wir fuhren gerade unter der Albertbrücke hindurch, die in eine Wolke des alltäglichen Stadtgewühls gehüllt war und genossen den einzigartigen Anblick auf die Silhouette der vor uns liegenden Altstadt von Dresden.

>DRUSCHBA< und >SWOBODA< sind keine traditionellen Holzflöße, wie man sie noch zum Anfang des letzten Jahrhunderts zahlreich auf der Elbe finden konnte. Sie sind vielmehr moderne Katamaran-Motor-Flöße, welche jeweils aus zwei Schlauchschwimmkörpern bestehen. Auf diese ist mit einer Aluminium-Edelstahl-Konstruktion eine Holzplattform montiert. Durch ihr relativ geringes Gewicht können die Flöße mit Hilfe eines kleinen 4-Takt Außenbordmotors auch gegen die Elbströmung fahren.

Gepolsterte Faltsitze auf den Seekisten und komfortable Klappsessel bieten einen für Floßfahrten ungewöhnlich hohen Sitzkomfort. Ein Pavillondach spendet Schutz vor Sonne und Regen und die Floßkombüse zaubert vom kleinen Snack bis hin zum rustikalen Floßpicknick allerlei Leckerbissen hervor.